Literatur

Beetz, A. (2003). Bindung als Basis sozialer und emotionaler Kompetenzen. In E. Olbrich, & C. Otterstedt, Menschen brauchen Tiere. Grundlagen und Praxis der tiergstützten Pädagogik und Therapie. (S. 80). Stuttgart.

Breuer, S. (2008). Tiere als Co-Therapeuten. Verlag Dr. Müller.

Deutsche Alzheimer Gesellschaft. (2008). Informationsblatt – Die Epidemiologie der Demenz.

Fischer, H. E. (2000). Lust, attraction, attachment: Biology and evolution of the three primary emotion systems for mating, reproduction, and parenting. Journal of Sex Education Therapy. 25 , S. 96-104.

Fitting-Dahlmann, K., & Hennemann, T. (kein Datum). Beobachten, Vergleichen, Bewerten. Wissenschaftliche methoden zur Evaluation und Professionalisierung in der tiergestützten Arbeit und Praxis. Vortrag Weiterbildung Tiergestützte Therapie/Pädagogik/Fördermaßnahmen. Wedemark: 2011.

Giruc, M. (2011). Tiere, mit denen wir lebten. Tiergestützte Biografiearbeit mit Demenzkranken. Schlütersche Verlagsgesellschaft.

Hrdy, S. B. (2002). Mutter Natur. Die weibliche Seite der Evolution. Berlin: Berliner Taschenbuch Verlag.

Insel, T., & Young, L. Y. (2001). The neurobiology of attachment. Nat. Rev. Neuroscien. 2 , S. 129-136.

Kahlisch, A. (2010). Tiergestützte Therapie in Senioren- und Pflegeheimen. Ein Wegweiser mit Praxisbeispielen für Besuchshundeteams. Kynos Verlag.

Kastner, U., & Löbach, R. (2007). Handbuch Demenz. München : Urban & Fischer.

Olbrich, E. (2003). Kommunikation zwischen Mensch und Tier. In E. Olbrich, & C. Otterstedt, Menschen brauchen Tiere. Grundlagen und Praxis der tiergstützten Pädagogik und Therapie. (S. 85 f). Stuttgart.

Olbrich, E. (2011). Psychologie der Mensch-Tier-Beziehung. Vortrag beim Kurs Tiergestützte Therapie/Pädagogik/Fördermaßnahmen. Wedemark.

Pschyrembel, W. (2002). Pschyrembel – Klinisches Wörterbuch. Berlin : Walter de Gruyter.

Roland, S., & Bös, K. (1994). Motorische Entwicklung: Gegenstandsbereich und Entwicklungseinflüsse. In J. Bauer, K. Bös, & R. Singer, Motorische Entwicklung (S. 15). Schorndorf.

Weber, A., & Schwarzkopf, A. (2003). Heimtierhaltung – Chancen und Risiken für die Gesellschaft. Gesundheitsberichterstattung des Bundes. Heft 19.

Wilson, E. O. (1984). Biophilia – The Human Bond with other Species. Cambridge.